Jemanden haben, der zuhören kann

Es gibt Situationen im Leben, in denen ein Gespräch unter vier Augen weiterhilft:

 

- Lebensfragen, die drängend geworden sind

 

- Ausweglosigkeiten,die den eigenen Weg kaum finden lassen

 

- Glaubensfragen oder die Frage nach dem Warum in schwerer Krankheit

 

- Trauer

 

- Notlagen

In der Kirchengemeinde Ummeln steht Pfarrerin Annette Kleine für solche persönlichen, vertraulichen und vorurteilsfreien Gespräche zur Verfügung - im Pfarrhaus oder auf Wunsch auch zu Hause.

 

Sie kommt auch in die Krankenhäuser. Bei der kurzen Verweildauer in den Kliniken ist aber eine Information etwa durch die Familie sinnvoll, wenn ein baldiger Besuch erwartet wird.

 

Bei der Vermittlung zu anderen Beratungsangeboten ist Frau Kleine gern behilflich.

 

Pfarrerin Annette Kleine, Queller Str. 193

33649 Bielefeld, Tel. 0521/ 48240

Links für Hilfe in Notlagen :

 

www.telefonseelsorge.de